viehworld ist Preisträger bei Generali SME EnterPRIZE 2022

Über uns

October 24, 2022

| Lesedauer:

2

min.

Autor

Martin Roseneder

Mit der App Viehworld stellen die Gründer Florian Aspalter und Wolfgang Schiessl den Nutztierhandel in Österreich auf neue Beine. Mit wenigen Klicks am Smartphone, Tablet oder Laptop können Landwirt_innen und Viehhändler_innen Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen, Pferde und weitere Tierarten ersteigern oder verkaufen. Die Tiere werden mit allen Daten, Fotos und Videos vorgestellt. Mit ihrer Innovation ergänzen der Unternehmensplaner Aspalter und der Tierarzt Schiessl die Tradition, Tiere zu Versteigerungshallen zu führen. Der Nutzen: Den Landwirt_innen bleibt mehr Zeit am Hof, den Tieren wird viel Stress erspart und die Viehhändler_innen können ihre Transporte effizienter organisieren und dabei CO2 sparen.

Die kostenlose App Viehworld überzeugte auch die Jury des Generali SME EnterPRIZE, bei dem die besten Nachhaltigkeitsstrategien von KMU-Unternehmer_innen vor den Vorhang geholt werden. Die App wurde mit dem zweiten Platz in der Kategorie Nachhaltigkeit durch Digitalisierung ausgezeichnet.

Digitalisierung des Viehhandels am Puls der Zeit

Für die Preisträger Aspalter und Schiessl bestätigt die Auszeichnung auch, dass sie mit der Digitalisierung des Viehhandels den Puls der Zeit getroffen haben: „Wir orientieren uns stark an den Bedürfnissen unserer Zielgruppe. Daher haben wir das Grundkonzept 2019 mit einem Team von Landwirt_innen gemeinsam entwickelt und arbeiten seit dem Start vor einem Jahr laufend Feedback und Wünsche ein." Sicherheit für die bereits 11.000 User_innen in Österreich ist durch den AMA-Login gewährleistet.

DIE GENERALI VERSICHERUNG

Die Generali Versicherung ist die drittgrößte Versicherungsgesellschaft in Österreich und Teil der Generali Group. Die Generali Group ist eine der größten globalen Versicherungsgruppen und Vermögensverwalter. Sie wurde 1831 gegründet und ist in 50 Ländern mit Prämieneinnahmen von insgesamt 75,8 Milliarden Euro im Jahr 2021 vertreten. Mit mehr als 75.000 Mitarbeiter_innen, die 67 Millionen Kund_innen betreuen, nimmt die Generali eine führende Position in Europa ein und gewinnt auch in Asien und Lateinamerika zunehmend an Bedeutung. Im Mittelpunkt der Generali Strategie steht das Bestreben, ein Lifetime Partner für die Kund_innen zu sein, das durch innovative und personalisierte Lösungen, erstklassige Kundenerfahrungen und digitalisierte globale Vertriebskapazitäten erreicht wird. Die Generali hat die Nachhaltigkeit vollständig in alle strategischen Entscheidungen integriert, um für alle Stakeholder Werte zu schaffen und gleichzeitig eine gerechtere und widerstandsfähigere Gesellschaft aufzubauen. In Österreich sowie in Zentral- und Osteuropa ist die Generali Group über das Austria & CEE Regional Office (Prag) in zwölf Ländern aktiv und einer der drei größten Versicherer in der Region.

Auch die Bezirksblätter berichteten darüber ->

Ganzen Artikel lesen

TEILE DIESEN ARTIKEL

viehworld startet bei EuroTier in Deutschland durch

Nov 14, 2022

| Lesedauer:

2

min.

Tipps um die Kauf- und Verkaufschance zu steigern

Nov 9, 2022

| Lesedauer:

1

min.

Der Trend / Tinder für Rinder

Aug 17, 2022

| Lesedauer:

2

min.