Schafe neu bei viehworld

Über uns

November 26, 2021

| Lesedauer:

4

min.

Autor

Martin Roseneder

Die Digitalisierung hat auch die Landwirtschaft voll erfasst! Die neue App viehworld stellt den Nutztierhandel auf ökologisch und finanziell nachhaltige Beine. Nach nur zwei Monaten sind bereits über 6.000 Landwirte dabei und neben Kühen gibt es seit dieser Woche auch sämtliche Schafarten zu ersteigern.

Die neue App viehworld hat sich zum Ziel gesetzt den Viehhandel in Österreich zu revolutionieren und ist seit September dieses Jahres auf dem Markt. Binnen zwei Monaten konnten durch eine exklusive Kooperation mit der AMA bereits 6.000 Kunden – konventionelle Landwirte, Biobauern und Viehhändler – gewonnen werden.

#muh vor #mäh

Nachdem die App im September mit Kühen gestartet war, gibt es seit dieser Woche auch alle gängigen Schafarten zum Versteigern. In Österreich gibt es rund 15.700 Schafbetriebe, die insgesamt 402.000 Schafe halten. Das entspricht einer durchschnittlichen Herdengröße von rund 26 Schafen je Betrieb laut Statistik Austria.

Bei den Kuhbetrieben sehen die Zahlen schon anders aus: In Österreich gibt es rund 54.000 Rinderhalter, wobei jeder Betrieb im Durchschnitt 35 Tiere hat. Insgesamt existieren demnach in Österreich knapp 1,9 Millionen Kühe. Allein der Versteigerungsmarkt für Rinder beläuft sich in Österreich auf 77 Millionen Euro bei gut 60.000 Tieren. „Der Markt ist enorm und mit unserer Versteigerungs-App digitalisieren wir diese Branche. In einem ersten Schritt starteten wir mit dem Rinderhandel, jetzt haben wir Schafe dabei und weitere Tierarten werden Step by Step ergänzt“, erklärt viehworld-CEO Florian Aspalter.

Das interaktive Tool viehworld steigert den Mehrwert für alle Beteiligten am Markt: für Landwirte im An- und Verkauf, Viehhändler, Konsumenten, Versteigerungshallen und die Tiere selbst. Denn auf der App werden alle relevanten Daten für den Privatverkauf eines Nutztiers abgebildet: von Zuchtdaten über Stammbaum bis Reproduktion. Zusätzlich kann der Nutzer zu jedem Tier – Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen, Pferde etc. – passende Fotos und Videos hochladen.

Viehverkauf geht ins digitale Zeitalter

Für die transparenten Versteigerungen auf viehworld ist weder ein Mitgliedsbeitrag noch eine Grundgebühr fällig, sondern lediglich eine geringe Provision bei erfolgreichem Verkauf. Die App kann nur von Landwirten benützt werden, denn nach dem Download und der einmaligen Registrierung ist auch eine AMA-Kennung notwendig. Damit wird garantiert, dass nur mit dem Nutztierhandel beschäftigte Branchengruppen auch die App verwenden können. Dank viehworld bleibt den Landwirten auch mehr Zeit am Hof, was wiederum den Aufwand verringert und den Ertrag erhöht.

Mehr Tierwohl, Zeit & Ertrag

Da sich über den App-Verkauf die Transportwege verkürzen, sinkt wiederum das Risiko von Krankheiten dramatisch, wie der viehworld-Mitgründer und Tierarzt Wolfgang Schiessl hervorstreicht: „Mithilfe eines geographischen Filters gewährleisten wir, dass Tiere in der unmittelbaren Umgebung verkauft werden. Das garantiert ein geringeres Risiko für die Einschleppung von Krankheiten in den eigenen Stall und eine Minimierung von Fremdkeimbelastungen. Zudem wirkt sich jeder gesparte Transport-Kilometer positiv auf das Stresslevel der Tiere aus.“

All die genannten Punkte leisten einen enormen Beitrag für Nachhaltigkeit sowie Konsumenten- und Klimaschutz: von gesünderem, regionalem Fleisch bis zur Verringerung des CO2-Ausstoßes aufgrund kürzerer Transportwege. „Mit viehworld sehen wir uns in keiner Weise als Konkurrenz zu Versteigerungshallen, sondern als ideale partnerschaftliche Ergänzung. Denn viehworld bietet eine krisensichere Alternative, wenn Live-Versteigerungen wie aufgrund der COVID-19-Maßnahmen nicht möglich sind", so Schiessl.

Rot-Weiß-Rote Vorreiterrolle

Mit viehworld kann Österreich eine international richtungsweisende Vorreiterrolle bei Tiergesundheit, Datenqualität und Transparenz einnehmen. Genau das wollen die Macher und Investoren des Projekts unter Beweis stellen – und damit den Nutztierhandel in eine digitale und ökologische Zukunft führen.

Ganzen Artikel lesen

TEILE DIESEN ARTIKEL

viehworld-GEWINNSPIEL im Wert von 400 Euro!

Jun 24, 2022

| Lesedauer:

2

min.

Umfrage: Deine Meinung ist gefragt

Jun 6, 2022

| Lesedauer:

2

min.

Viehhandels-App bereits mit mehr als 8.500 Downloads

Apr 27, 2022

| Lesedauer:

3

min.